Die Bayerische Hausbau

Die 1954 in München gegründete Bayerische Hausbau bündelt mit ihren Geschäftsfeldern Development und Immobilien die Bau- und Immobilienaktivitäten der Schörghuber Unternehmensgruppe. Diese umfassen klassische Bauträgeraktivitäten sowie Portfolio, Asset und Property Management für die eigenen Bestandsimmobilien. Großprojekte im Gewerbe- und Wohnbereich in innerstädtischen Kernlagen in Deutschland stehen dabei im Fokus. Mit einem Immobilienportfolio im Wert von rund 2,7 Milliarden Euro nimmt die Bayerische Hausbau nicht zuletzt in ihrem Stammmarkt München eine Spitzenposition ein.

Das Unternehmen verbindet als eine der großen integrierten Immobilienfirmen in Deutschland ein vielfältiges Angebot an Produkten und Dienstleistungen, langjährige Erfahrung in ihren Geschäftsfeldern sowie einen hohen Anspruch an eine innovative und nachhaltige Bauweise. Rund 200 Mitarbeiter tragen zum Erfolg des Unternehmens bei.

Weitere Informationen zur Bayerischen Hausbau unter www.hausbau.de.